Rezepte

Schnelles Bananeneis
(Zutaten für 2-4 Personen)

150 g Milchpulver
2 geschälte, in Scheiben geschnittene Bananen
150 g Puderzucker
1/2 l Milch
1/2 Teel. Vanille-Aroma

Alle Zutaten verrühren, in Eisschalen füllen und ins Gefrierfach stellen.

 
—————————————————————————————

Bananen Würstchen
(Zutaten für 6 Personen)

6 Bananen
6 Scheiben Speck
4 Esslöffel Zitronensaft
6 Ananasringe
6 Wiener Würstchen

Die Bananen schälen und in den Zitronensaft tauchen. Danach der Länge nach durchschneiden und je ein Wiener Würstchen zwischen die Hälften legen. Das „Bananenwürstchen“ in eine Speckscheibe Wickeln und mit einem Zahnstocher befestigen. Ein Loch in die Mitte der Ananasscheiben schneiden, das groß genug ist, um die Bananenwürstchen hinstellen zu können. In einer gut gefetteten Bratschüssel 5-7 Minuten grillen.

—————————————————————————————

Bananen Milchshake (Autofahrershake)
(Zutaten für 1 Person)

1-2 zerdrückte Bananen
1 Teelöffel Honig oder Zucker
1/4 Liter kalte Milch

Die Bananen mit den anderen Zutaten in ein Mixgefäss geben und schaumig rühren.
Tipp: Mit einem Hauch Muskat servieren.

—————————————————————————————

 

Bananen Paella
(Zutaten für 8 Personen)

750g Hackfleisch 250g gekochter Reis
1 gehackte Zwiebel 1/2 Liter Tomatensaft
4 Esslöffel Öl  1 Teelöffel Paprika
3 in scheiben geschnittene Bananen  2 Teelöffel Salz

Den Reis in drei Tassen Wasser garen und das Fleisch sowie die Zwiebeln in Öl leicht anbräunen. Die restlichen Zutaten hinzufügen, wenn nötig mit etwas Wasser, in eine gefettete, feuerfeste Form geben, zudecken und bei mittlerer Hitze (175° C) backen lassen. Den Deckel abnehmen, die Form wieder in die Bratröhre schieben und das Fleisch kurz überbräunen.

—————————————————————————————

 

Bananenwaffeln
(Zutaten für 8-10 Waffeln)

300g Mehl 1/4 – 1/2 Liter kalte Milch
4 Teelöffel Backpulver 6 Esslöffel zerlassene Butter o. Öl
1/2 Teelöffel Salz  5 zerdrückte Bananen
2 Eier, geteilt  2 Teelöffel Salz

Die trockenen Zutaten vermischen. Eigelb, Milch und Butter schlagen, die trockenen Zutaten
dazugeben und gut verrühren, so daß ein dünnflüssiger Ausbackteig entsteht. Das steifgeschlagene
Eiweiß und die Bananen darunterheben und im Waffeleisen ausbacken.
Die Waffeln mit Sirup oder Honig und einem Teelöffel geschlagener Sahne servieren.