Führerscheinklassen

Die FAHRSCHULE BANANE bildet alle Klassen aus

Bitte beachten!!!!
Für die unten aufgelisteten Führerscheinklassen gilt Stichtag 19.01.2013.
Erst ab dann sind die Änderungen gültig!

Die Gültigkeit des Führerscheins ist Begrenzt, alle 15 Jahre muss man sich einen neuen ausstellen lassen. Eine Prüfung ist nicht erforderlich. Alle Führerscheine die vor dem 19.01.2013 ausgestellt wurden, müssen bis spätestens 19.01.2033 umgetauscht werden.

Fahrzeuge                                               Bemerkungen                   Mindestalter

AM
Zweirädrige Kleinkrafträder mit:               Zusammenfassung der        16 Jahre
Nicht mehr als 45 km/h bbH                      alten Klassen M + S
Nicht mehr als 50 cm³ (Verbrennungsmotor)
Nicht mehr als 4 kW (Elektromotor)

Dreirädrige Kleinkrafträder mit:
Nicht mehr als 45 km/h bbH
Nicht mehr als 50 cm³ (Fremdzündungsmot.)
Nicht mehr als 4 kW (Diesel- / Elektromotor)
Nicht mehr als 350 kg Leermasse    Einschluss: Keine

 

A1                                                               Einschluss: AM                   16 Jahre
Krafträder mit:
Nicht mehr als 125 cm³ Hubraum
Nicht mehr als 11 kW Leistung
Nicht mehr als 0,1 kW/kg (Leistung/Gewicht)

Dreirädrige Kfz mit symmetrisch angeordneten Rädern
Mehr als 50 cm³ Hubraum (Verbrennungsmot.)
oder bbH über 45 km/h
Nicht mehr als 15 kW Leistung

80 km/h Begrenzung entfällt

A2                                                               Einschluss: AM, A1              18 Jahre
Krafträder mit:
Nicht mehr als 35 kW Leistung
Nicht mehr als 0,2 kW/kg (Leistung/Gewicht)

Aufstieg von A1 nach zwei Jahren, nur praktische Prüfung

A
Krafträder mit:
Mehr als 50 cm³ Hubraum
Mehr als 45 km/h bbH

Dreirädrige Kfz mit mehr als 15 kW Leistung

Dreirädrige Kfz mit symmetrisch angeordneten Rädern mit:
Mehr als 50 cm³ Hubraum (Verbrennungsmot.)
oder bbH über 45 km/h
Mehr als 15 kW Leistung    Einschluss: AM, A1, A2

Aufstieg von A2 nach zwei Jahren, nur praktische Prüfung    20 Jahre bei Aufstieg von A2

21 Jahre für Trikes

24 Jahre bei Direkteinstieg

B
Kfz, ausgenommen Kfz der Klassen
AM, A1, A2, A,
Nicht mehr als 3500 kg zG
Nicht mehr als 8 Pers. außer dem Fahrer

Anhänger bis 750 kg
Anhänger über 750 kg nur, wenn die zG des Zuges nicht mehr als 3500 kg    Einschluss: AM, L

Massenverhältnis
zG Anhänger / LM Zugfahrzeug entfällt    17 Jahre begleitetes Fahren

18 Jahre

B96
Einschluss:
16 Jahre

BE
Einschluss:
16 Jahre

C1
Einschluss: AM

16 Jahre

C1E
Kombination aus Zugfahrzeugen der Kl. C1 und Anhänger über 750 kg zul.GM
zulässige Gesamtmasse bis 12000 kg (Kombinationen), Anhänger max = Leermasse des Zugfahrzeuges    Einschluss: AM

16 Jahre

C
Kraftfahrzeuge – außer Krafträdern – mit mehr als 3500 kg zul.GM Nicht mehr als 8 Sitzplätze außer Fahrersitz, Anhänger bis 750 kg zulässige Gesamtmasse    Einschluss: AM

16 Jahre

CE
Einschluss: AM

16 Jahre

D1

Kraftfahrzeuge – ausser Krafträdern – zur Personenbeförderung
Mehr als 8 aber nicht mehr als 16 Sitzplätze. Anhänger bis 750 kg zul.GM    Einschluss: AM

16 Jahre

D1E
Kombinationen aus einem Zugfahrzeug der Kl. D1 und einem Anhänger über 750 kg zul.    Einschluss: AM

16 Jahre
GM

D
Kraftfahrzeuge – außer Krafträdern – zur Personenbeförderung
Mehr als 8 Sitzplätze außer Fahrersitz    Einschluss: AM

16 Jahre

DE
Kombinationen aus einem Zugfahrzeug der Kl. D und einem Anhänger über 750 kg zulässige Gesamtmasse     Einschluss: AM
16 Jahre

L
Zugmaschinen für Land- und Forstwirtschaftliche sowie gartenbauliche Zwecke, selbstfahrende Arbeitsmaschinen, Stapler    Einschluss: AM

16 Jahre

T
Zugmaschinen für Land- und Forstwirtschaftliche Zwecke
bb.HG: bis 40 km/h (bis 18 Jahre) bis 60 km/h (ab 18 Jahre)      Einschluss: AM

16 Jahre

K
Krankenfahrstühle
Leermasse bis 300 kg, höchstens 2 Sitze, bb.HG: nicht mehr als 30 km/h    Einschluss: AM

16 Jahre